Arduino ESP8266 Zusatzplatine

Mit Hilfe dieser Zusatzplatine kann der Arduino über das WLan kommunizieren. Die Platine hat einen ESP8266 Microcontroller on Board, welcher die Netzwerkkommunikation übernehmen kann. Bei Auslieferung sollte auf dem ESP eine Firmware von AI Thinker aufgespielt sein. Wie man dies herausfindet und vieles Mehr habe ich in diesem Beitrag so kompakt zusammen gefasst. Im Netzt …

Weiterlesen

Den ESP8266 schlafen legen

Sensorknoten sollen möglichst lange und unabhängig arbeiten können. Dennoch benötigen sie Strom, um mit der vorhandenen Energie möglichst effizient umgehen zu können, hat der ESP8266 und andere Controller die Möglichkeit in den Tiefschlaf zu gehen. Das schöne ist er kann sich nach fast beliebiger Zeit selbst wieder aufwecken. Ein Nachteil beim ESP8266 ist das er …

Weiterlesen

MQTT Protokoll + Versuchsaufbau

Ich bin im Netz auf den Begriff MQTT gestossen und fand den Ansatz dahinter richtig gut. Deshalb habe ich mir mal einen kleinen Versuchsaufbau gegönnt, den ich im folgenden beschieben habe. Vorab ein paar Details zu MQTT Infos zu MQTT Allgemeines MQTT regelt die Kommunikation zwischen Datenquellen und Datensenken mittels eines Brokers. Datenquelle Quellen für …

Weiterlesen

NodeMCU V2 Motorplatine

Für den NodeMCU V2 gibt es ein Erweiterungsplatine mit Motortreiber. Mit ihr können zwei kleine Motoren (bis 1,2 Ampere) über eine Motorbrücke L293DD angesteuert werden.  Auch der Anschluss eines Schrittmotors ist möglich. Sie bietet weiterhin zwei getrennte Anschlüsse für die Stromversorgung der Platine und die der Motoren. Die meisten Pins des ESP sind mit einem zusätzlichen Masse/Strom Pin herausgeführt, was den Anschluss …

Weiterlesen

ESP SSD1306 Monochrom OLED 128×64 I2C

Ich habe mir zwei fast baugleiche 128×64 Displays gekauft um diese zu testen. Diese werden über den Wire (I2C) Bus angesteuert. Es gibt aber auch Varianten für den SPI Bus, die hier aber nicht behandelt werden. Die beiden Displays haben auf den ersten Blick nur zwei offensichtliche Unterschiede. Erstens sie haben unterschiedlich große Bohrlöcher und …

Weiterlesen

NodeMCU V3 mit Oled Display aufmotzen

Ich hatte noch zwei Oled display von einem Test da, und überlegt was ich damit machen könnte. Da ich in letzter Zeit mit Knoten mit integriertem Display experimentiert habe. Hatte ich vor meine alten ESP8266 NodeMCU  V3 etwas zu pimpen. Den Weg hierzu möchte ich hier kurz umreissen, bei Fragen nicht zögern und einen Kommentar einstellen. …

Weiterlesen

Node MCU V3.0

Ein Entwicklungsboard mit dem ESP8266-12E inklusive einer USB Schnittstelle zur Porgrammierung sowie der seriellen Kommunikation. Hierbei gleicht das Board der Version 1.0/2.0. Es kann über den USB Port mit Spannung versorgt werden, über 5 Volt am Vin Pin sowie mit 3-3.6V an den 3.3V Pins. Zusätzlich besitzt es einen Ausgang für die USB Spannung (siehe …

Weiterlesen

Node MCU V1.0/2.0

Ein Entwicklungsboard mit dem ESP8266 inklusive einer USB Schnittstelle zur Porgrammierung sowie der seriellen Kommunikation. Das Board kann über den USB Port mit Spannung versorgt werden, über 5 Volt am Vin Pin sowie mit 3-3.6V an den 3.3V Pins. Alle Anschlusspins sind nach aussengeführt, der Node passt gerade so auf ein Bread-Board. Ansichten Frontansicht Oben …

Weiterlesen

Arduino Mega 2560+ESP WIFI

Es handelt sich hierbei um ein hybrides Board aus Atmega 2560 und einem Espressiv Chip (ESP8266) für die WLan Kommunikation. Ansicht Überblick Board Funktionen Zusätzlich sind einige Pins des ESP herausgeführt. Die Beschriftung ist auf der Rückseite des Boards zu finden. Dipschalter Belegung 1 2 3 4 5 6 7 ATMega <->ESP An An Aus Aus …

Weiterlesen

ESP01

Das ESP01 Modul ist mit unter 2€ mit eines der günstigsten und kleinsten Module mit ESP8266 Chipsatz. Pinning es bietet gerade mal zwei GPIOs zur Ansteuerung externer Peripherie. Passender ISP Mit diesem ISP kann der ESP01 programmiert werden. (BUY EXAMPLE) Hierfür ist allerdings die Beschaltung eines zusätzlichen Widerstander notwendig, der zwischen GND und GPIO0 angelegt …

Weiterlesen