Archiv der Kategorie: ESP01

ESP01

Das ESP01 Modul ist mit unter 2€ mit eines der günstigsten und kleinsten Module mit ESP8266 Chipsatz.

Name ESP01  
Anzahl/CPU
1 / ESP8266
Takt (MHz)80
Kerne1
Digital IOs / Pins2
Analog inputs0
PWM0
SPI1
Flash Speicher 1 MB
SRam (KB)<50 (64)
EEPROM (KB)-
WiFi2,4 GHz 802.11 b/g/n
VerschlüsselungWEB / WPA2 / TKIP /AES
Bluetooth-
UART1
I2C-
Ethernet-
Video-
Sound-
USB-
Betriebsspannung [V]3.3
Eingangsspannung3.0 - 3.6
Strom (mA) / Standby (mA)80/3
Größe l x b x h14,3 x 24,8x
Gewicht [g]<5

Pinning

es bietet gerade mal zwei GPIOs zur Ansteuerung externer Peripherie.

 

Bildergebnis für esp01

 

Passender ISP

Mit diesem ISP kann der ESP01 programmiert werden.
(BUY EXAMPLE)

Bildergebnis für esp01 isp

Hierfür ist allerdings die Beschaltung eines zusätzlichen Widerstander notwendig, der zwischen GND und GPIO0 angelegt wird.

Testweise kann dieser einfach, wie oben zu sehen ist angeklemmt werden und mit samt Board auf den ISP gesteckt werden. (Vorsicht der Kondensator, der große silberne Zylinder, kann den Widerstand kurzschliessen.

Besser ist der folgende ISP der einen Schalter zur Programmierung besitzt. (BUY EXAMPLE)

Bildergebnis für esp01 isp

 

Programmierung

Mit der Arduino GUI

Über den Boardmanager das ESP8266 Modul installieren.

Das Board auf „Generic ESP8266 Module“ stellen und den Programmer aus „AVR ISP“. Bei Port die richtige serielle Schnittstelle auswählen.

Testprogramm

Als Testprogramm bietet sich das mitgelieferte Beispiel „Blink“ an.

// the setup function runs once when you press reset or power the board
void setup() {
  // initialize digital pin LED_BUILTIN as an output.
  pinMode(LED_BUILTIN, OUTPUT);
}

// the loop function runs over and over again forever
void loop() {
  digitalWrite(LED_BUILTIN, HIGH);   // turn the LED on (HIGH is the voltage level)
  delay(1000);                       // wait for a second
  digitalWrite(LED_BUILTIN, LOW);    // turn the LED off by making the voltage LOW
  delay(1000);                       // wait for a second
}

Mit der Pfeiltaste compilieren und den ESP01 programmieren.
Hat alles geklappt blinkt die blaue Lampe. Soll der ESP erneut programmiert werden oder klappt es nicht gleich einfach den ISP kurz aus dem USB Port entfernen und wieder einstecken.

Quellen

ESP-01 (ESP8266) mit Adapter programmieren – So geht’s

https://create.arduino.cc/projecthub/ROBINTHOMAS/programming-esp8266-esp-01-with-arduino-011389

Programming ESP-01 (ESP8266)

https://www.heise.de/developer/artikel/Arduino-goes-ESP8266-3240085.html

http://www.instructables.com/id/Getting-Started-With-the-ESP8266-ESP-01/