ESP32 NodeMCU

Vom ESP 8266 ist das NodeMCU board schon bekannt, jetzt gibt es dieses auch mit einem ESP32 Wroom 32.

Auch dieser passt nicht unbedingt auf ein Steckbrett, es sei denn man kann sich für eine Pinreihenseite entscheiden ;).

Diese ESP32 Board hat eine CP210 USB Bridge, dh. vor dem anstecken an den USB-Port mal den Treiber installieren (siehe Kapitel Treiber).

Ansicht

Frontansicht, links Micro USB Anschluss, zwei Taster(Reset und Boot?), rechts das aufgedampfte ESP modul.

Ansicht von unten mit zwei reihen Pins, wenig spektakulär.

Überblick

Name Node MCU ESP 32
Anzahl/CPU
1 / ESP 32
Takt (MHz)240
Kerne2
Digital IOs / Pins36 / 28
Analog inputs18
PWM16
SPI4
Flash Speicher
SRam (KB)520
EEPROM (KB)4 MB
WiFi802,11 b/g/N
Bluetooth
VerschlüsselungWEB / WPA2 / TKIP /AES
Bluetooth4.1
UART3
I2C2
Ethernet-
Video-
Sound_
USB1 Micro CP2102
Betriebsspannung [V]3,3
Eingangsspannung3,3 - 7
Strom (mA) / Standby (mA)
Größe l x b x h55 x 27 x 12
Gewicht [g]??

Pinning

Es gibt eine Menge unterschiedlicher Boardlayouts was ein entsprechendes Pinout zu finden erschwert. Unten habe ich mal das  am besten passende eingefügt. Allerdings besitzt mein Boad nur eine LED. Somit vorsicht beim Anschliessen vorher erstmal messen.

Treiber

Das Board hat eine CP210 USB Bridge. Der Treiber ist nicht im Windows enthalten und muss,  am besten vor dem ersten Anschluss des Boardes, an den USB Port, installiert werden.

Der Treiber kann hier bei Silicon Labs heruntergeladen werden.

Einfach installieren und den Computer neu starten.

Programmierung

Die Programmiereinstellungen sind analog zum Lora Board, deshalb sei an dieser Stelle darauf verwiesen.

Testprogramm

Als Testprogramm habe ich das WiFiClient Beispielprogramm genommen und etwas angepasst. Bitte die WLAN Daten entsprechend anpassen.

Nicht schön aber so sieht es bei mir aus:

Für das Programm braucht ihr eine Gegenstelle. Hierfür könnt ihr das kleine Java Tool nehmen, dass ich in anderen Projekten schon verwendet habe. Beim Starten den port 88 angeben und/oder im Programm ändern.

Probleme

Board wird nicht von Window erkannt

USB Treiber installieren, siehe entsprechendes Kapitel oben.

USB Fehler

Obwohl ich vorher den Treiber installiert hatte, wurde bei mir das Board von Windows 10 nicht richtig erkannt, .

Das kann über den Hardwaremanager korrigiert werden. Hier wird das fehlerhafte Gerät angezeigt. Über rechts Klick mit der Mouse und Treiber update den gedownloadeten Treiber (*.inf Datei im Hauptverzeichnis) erneut auswählen, dann sollte es gehen.

Netzwerkscan schlägt fehl

Es gibt wohl einen Bug in der Bibliothek,  wenn der ESP nicht richtig initialisiert ist. Dies ist der Fall wenn vor dem Scan nicht die methode WiFi.begin() aufgerufen wird. Das Resultat ist, der Scan schlägt fehl oder bekommt nur sehr wenige SSIDs.

Die Lösung ist in der init Methode einmal WiFi.begin() aufzurufen.

Fazit

Nettes kleines ESP board, leider nicht für Steckbretter geeignet da es zu breit ist.

Verwandte Beiträge

Quellen

https://en.wikipedia.org/wiki/ESP32
http://esp32.net/
http://www.instructables.com/id/ESP32-Internal-Details-and-Pinout/
https://github.com/nodemcu/nodemcu-firmware/tree/dev-esp32

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.