NodeMCU V2 Motorplatine

Für den NodeMCU V2 gibt es ein Erweiterungsplatine mit Motortreiber. Mit ihr können zwei kleine Motoren (bis 1,2 Ampere) über eine Motorbrücke L293DD angesteuert werden.  Auch der Anschluss eines Schrittmotors ist möglich. Sie bietet weiterhin zwei getrennte Anschlüsse für die Stromversorgung der Platine und die der Motoren. Die meisten Pins des ESP sind mit einem zusätzlichen Masse/Strom Pin herausgeführt, was den Anschluss …

Weiterlesen

SSD1306 Monochrom OLED am ESP

Ich habe mir zwei fast baugleiche 128×64 Displays gekauft um diese zu testen. Diese werden über den Wire (I2C) Bus angesteuert. Es gibt aber auch Varianten für den SPI Bus, die hier aber nicht behandelt werden. Die beiden Displays haben auf den ersten Blick nur zwei offensichtliche Unterschiede. Erstens sie haben unterschiedlich große Bohrlöcher und …

Weiterlesen

NodeMCU V3 mit Oled Display aufmotzen

Ich hatte noch zwei Oled display von einem Test da, und überlegt was ich damit machen könnte. Da ich in letzter Zeit mit Knoten mit integriertem Display experimentiert habe. Hatte ich vor meine alten ESP8266 NodeMCU  V3 etwas zu pimpen. Den Weg hierzu möchte ich hier kurz umreissen, bei Fragen nicht zögern und einen Kommentar einstellen. …

Weiterlesen

Node MCU V3.0

Ein Entwicklungsboard mit dem ESP8266-12E inklusive einer USB Schnittstelle zur Porgrammierung sowie der seriellen Kommunikation. Hierbei gleicht das Board der Version 1.0/2.0. Es kann über den USB Port mit Spannung versorgt werden, über 5 Volt am Vin Pin sowie mit 3-3.6V an den 3.3V Pins. Zusätzlich besitzt es einen Ausgang für die USB Spannung (siehe …

Weiterlesen

Node MCU V1.0/2.0

Ein Entwicklungsboard mit dem ESP8266 inklusive einer USB Schnittstelle zur Porgrammierung sowie der seriellen Kommunikation. Das Board kann über den USB Port mit Spannung versorgt werden, über 5 Volt am Vin Pin sowie mit 3-3.6V an den 3.3V Pins. Alle Anschlusspins sind nach aussengeführt, der Node passt gerade so auf ein Bread-Board. Ansichten Frontansicht Oben …

Weiterlesen