Java Socket Konsolen Server

Die Java Socket Konsole öffnet einen Server auf einem definierten Port. Der Port kann beim Start mit übergeben werden. Wird kein Port angegeben ist der standard Port 2021.  Alles was an diesen Port gesendet wird, erscheint als zeilenbasierte Ausgabe in einem Fenster.

Das Programm ermöglicht genau eine Verbindung.  Über die Textbox am Fuß des Dialogs und den „send“ Knopf kann Text an den verbundenen Client gesendet werden.

Vorausetzung

Java Version >= 7 muss installiert sein
Wurde bis jetzt nur unter Win 10 getestet

Starten

Die Datei kann einfach per Mouse-Doppelkick gestartet werde.

Ein starten über die die Konsole, um den Port mit zu geben, sieht wie folgt aus.

Der Port kann direkt hinter dem Dateinamen angegeben werden.

Ausgabe

Dateien

Jar Archiv

SocketConsole.jar

Sourcen (Eclipse Projekt)

net.fambach.net.socket.console.zip

Probleme

Bei Problemen Mail an mich anfrage(at)fambach.net

Quellen

http://openbook.rheinwerk-verlag.de/javainsel9/javainsel_21_006.htm

https://docs.oracle.com/javase/7/docs/api/java/net/Socket.html

https://docs.oracle.com/javase/tutorial/networking/sockets/index.html

https://javabeginners.de/Netzwerk/Socketverbindung.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.