KY-038 Mikrofon Modul

Hier mal eine akustische Anbindung für Microcontroller. Das Modul KY-038 beherbergt ein Mickrofon und einen Schwellwertschalter, wecher über einen Veränderlichen Widerstand einstellbar ist. Beide Signale, die des Schwellwertschalters und das invertierte Mirkrofon Sirgnal werden an den Pina A0 und D0 bereit gestellt.

ACHTUNG Ich habe dieses Modul nicht sinnvoll betreiben können!!!

Fakten

BeschreibungWert
Digitaler Ausgang (0 = Schwellwert erreicht)D0
Versorgungspannung 3,3V – 5V+
Masse G
Analoger Ausgang
(invertiert, hoher Eingangspegel = niedrige lautstärke)
A0
Spannungsversorgung (AN = versorgt)LED 1
AN = Schwellwert erreichtLED 2
Einstellung des SchwellwertesPoti

Anwendungsbereiche

  • Messung von Schall
  • Sicherheitstechnik
  • Schallpegelwarner

Ansichten

Programmierung

Bibliotheken

Zur reinen Anbindung sind keine zusätlichen Bibliotheken notwendig. Es wird nur der analogRead und der digitalRead der Arduino Bibliothek verwendet.

Testprogramm

Das Programm liest den digitalen Schwellwert und den analogen Pegel aus. Der Ananlogwert wird zudem noch in Volt umgerechnet.

Pinning:

ArduinoKY-038
D2D0
A1A0
GNDGND
+5V+

https://gist.github.com/sfambach/92f57fef7c21430029afc43df57680df/archive/32f5c32dd272ce5f5baa378f9a3bfc05c57f3477.zip

Probleme

Funktioniert bei mir nicht richtig, siehe Fazit. Auch andere scheinen das Problem zu haben, dass der Sensor nur bei hohen Lautstärken funktioniert.

Es gibt einen Korrekturvorschlag, der ein paar zusätzliche Widerstände auf dem Board anbringt. Siehe hierzu https://www.arduinoforum.de/arduino-Thread-Sound-Sensor-KY-038.

Fazit

Das Modul wäre eine schöne Erweiterung für den Arduino. Leider konnte ich das Modul nicht sinnvollo betreiben. Trotz mehrfacher Versuche war es mir nicht möglich mehr als 0.2 Volt Unterschied am analogen Eingang zu erzeugen. Diese hängt damit zusammen, dass das Mikrofonsignal direkt, ohne Verstärkung auf den Analogen Ausgangs des Modules gegeben wird. Der Schwellwertschalter funktioniert ist aber leider nur sehr ungenau einstellbar. Ich habe zwei Module aus Fernost verwendet, evtl. haben diese Fehler oder ein Mikrofon mit falschem Pegel.

Ich habe mir 3 andere Module bestellt, unteranderem der KY-037 mit hoher Empfindlichkeit, evtl. bringt dieser bessere Ergebnisse.

Verwandte Beiträge

Quellen

http://sensorkit.joy-it.net/index.php?title=KY-038_Mikrofon_Sound_Sensor_Modul
http://arduinolearning.com/code/ky038-microphone-module-and-arduino-example.php
https://www.arduinoforum.de/arduino-Thread-Sound-Sensor-KY-038

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.