Pan Tilt mit Joystick

Ich hatte einen Joystick, einen Arduino und einen Pan Tilt übrig und dachte mir das könnte man doch mal kombinieren. Seht was dabei raus gekommen ist.

Fakten

Das habe ich gebraucht:

  • Analoger Joystick mit zwei achsen
  • Ardurino Uno oder ähnlich
  • PanTilt mit zwei Servos
  • Motorplatine V1 (praktisch aber nicht nötig)
  • Ein paar Pinheader Kabel Buchse auf Buchse

Anwendungsbereiche

  • Fergesteuertes schwenken und neigen einer Kamera
  • pfff … weiss nicht … Teil eines Wurm- oder Schlangenroboters

Ansichten

Programmierung

Bibliotheken

Es werden keine zusätzlichen benötigt.

Testprogramm 1

Das Programm ist gänzlich einfach aufgebaut, es holt die Stellung des Joysticks und rechnet sie direkt, mit Hilfe des Map Befehls in Servo Einstellungen um.

So siehts aus

Probleme

Die Steuerung ist sehr ungenau weil der Joystick sehr kurze Fahrwege hat. Evtl. gibts es hier bessere als die Chinaware.

Fazit

Das Projekt war leichter als gedacht und eigentlich mit zwei Zeilen Code erledigt.

Verwandte Beiträge

Quellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.