WeMos D1 R32 ESP32

Der WeMos D1 R32 ESP32 ist ein Arduino Board nachbau und besitzt kompatible Anschlüsse zum Arduino Uno.
Die IOs  arbeitet jedoch nur mit 3V anstatt mit den gewohnten 5V, was zu Inkompatibilitäten zu manchen Erweiterungsplatinen (Shields) führen kann. Der Preis liegt bei AliExpress unter 5 Euro.

Das schöne an diesem Board ist der ESP32 Prozessor, wecher über WLan und Bluetooth und noch über ein paar weitere Features verfügt.

In diesem Beitrag wird nur die Inbetriebnahme des Boards behandelt, andere Aspekte wie Funktionsumfang des ESP32 usw. können den ensprechenden Artikeln entnommen werden.

Ansichten

Überblick

Name WeMos D1 R32
ESP32
Anzahl/CPU
1/ESP 32
Takt (MHz)240
Kerne2
Digital IOs / Pins36/28
Analog inputs18
PWM16
SPI4
Flash Speicher
SRam (KB)520
EEPROM (KB)4 KB
WiFi802,11 b/g/N
Bluetooth
VerschlüsselungWEB / WPA2 / TKIP /AES
Bluetooth4.1
UART3
I2C2
Ethernet-
Video-
Sound-
USB1 Micro
Betriebsspannung [V]3,3
Eingangsspannung3,3 - 9
Strom (mA) / Standby (mA)
Größe l x b x h68,6 x 53,3
Gewicht [g]< 25

Pins

Wire: SCL  22 / SDA 21

A0 = 2

A1 = 4

A2 = —

A3 = —

A4 = —

A5 =–

Programmierung

Arduino Programmierumgebung

Wenn der ESP 32 vorher noch nicht benutzt wurde muss die Arduino Gui noch angepasst werden. Infos auch auf GITHUB.

Im Datei Menü den Punkt Einstellungen wählen.

Arduino Gui Menü

Jason Datei eintragen:
https://dl.espressif.com/dl/package_esp32_index.json

Jason eintragen

Danach über den Boardmanager den ESP32 installieren. Menü Tools -> Board: *** -> Boards Manger …

Boardmanager auswählen

ESP 32 in der Suchleiste eingeben und mit Enter bestätigen. Im bestem Fall erscheint nur ein Eintrag, diesen installieren.

ESP32 Auswählen und installieren

Noch das richtige Board auswählen. (Andere Boards funktionieren sicher auch)

Testprogramm

Als Testprogramm habe ich das WiFiClient Beispielprogramm genommen und etwas angepasst. Bitte die WLAN Daten entsprechend anpassen.

Nicht schön aber so sieht es bei mir aus:

Für das Programm braucht ihr eine Gegenstelle. Hierfür könnt ihr das kleine Java Tool nehmen, dass ich bereits in anderen Projekten verwendet habe. Beim Starten den port 88 angeben und/oder im Programm ändern.

Verwandte Beiträge

Quellen

https://www.wemos.cc/
https://github.com/SmartArduino/SZDOITWiKi/wiki/ESP8266—ESPduino-32
https://github.com/espressif/arduino-esp32/blob/master/docs/arduino-ide/windows.md

2 Gedanken zu „WeMos D1 R32 ESP32

  1. Vielen Dank für deine guten und ausführliche Recherche und ihr präsentierte Informationen. Sie sind mir eine wichtige Information.

    Mit freundlichen Grüßen, H2orst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.